fbpx

Wo kaufe ich ein? 

Nachdem ich dir ein paar Ideen gegeben habe, welche Lebensmittel du zu Hause haben solltest, stellst du dir vielleicht auch die Frage, wo du diese Dinge einkaufen kannst?

Am besten natürlich auf einem Biohof oder zumindest im Biomarkt. 

Es ist eine gute Sache, wenn du die regionalen Händler unterstützt, einerseits aus umweltschonenden Gründen, aber auch aus gemeinschaftlicher Sicht. 

Es ist natürlich ganz klar auch eine finanzielle Frage. 

Vergleicht man die Einkäufe in einem herkömmlichen Markt mit denen im Biomarkt, wird das Ganze weitaus teuer. 

Stelle dir einfach mal die Frage, wo du dennoch auch dort einsparen kannst. 

Hier geht es doch dann eher um Qualität, oder?

Du hast mit den Produkten von Juice Plus übrigens ganz klar den Vorteil, dass du hier deinen Geldbeutel schonen kannst. 

Zum Beispiel:

Die Premium Caps enthalten 30 Portionen vollreif geerntetes Obst, Gemüse, Beeren.

Hierfür zahlst du nur 2,55 € täglich. 

Für diesen Preis ist es schier unmöglich frisch und vollreif einzukaufen!

Mein Tipp:

Versuche besonders bei den frischen Produkten saisonal einzukaufen. 

Hierfür eignet sich ein Saisonkalender, damit du immer auf dem Laufenden bist, was du grad saisonal einkaufen kannst. 

Diesen findest du hier: https://www.nabu.de/imperia/md/content/nabude/konsumressourcenmuell/150828-nabu_saisonkalender.pdf

Ich finde es schön und wichtig auch an die Umwelt zu denken, wenn es uns möglich ist und einen Import aus dem Ausland überwiegend zu vermeiden. 

Klar, eine Papaya schmeckt mal gut, aber auch nicht so gut, wie im Urlaub 😀

Love, Cathy

Share This